DB Multiverse

[DBM PAGE IMAGE]
Hab ich's mir doch gedacht...!

Was?! Wie zum Teufel hast du mich gefunden???

Oh, ich hab gesehen, dass du zweimal teleportieren musstest, um hierher zu finden...Ich aber habe Broly nie aus den Augen verloren.

...

Du darfst ihn nicht angreifen, die Regeln sind da klar.

Regeln? Wir sind Lichtjahre von der Arena entfernt.

Majin Bu, ich habe dich einmal vernichtet und ich kann es wieder tun. Du wirst Broly nicht absorbieren!

Und was willst du jetzt tun? Ich bin mir ohnehin sicher, dass ich dich besiegen kann, aber so geschwächt wie du jetzt bist, ist das nicht einmal mehr lustig!

Und wie stellst du dir den Kampf vor?  Wie lange kannst du hier im Weltraum den Atem anhalten?
Über die Charaktere im Weltraum
Auch wenn sie ihren Mund offen haben, kann ich euch versichern, dass Vegetto und Buu nur telepathisch reden.
Vegetto hält seine Luft an, Buu braucht das nicht. Es existiert keine Schwerkraft, kein "unten". Wenn Vegetto und Buu nun "parallel" sind, ist das so, weil Vegetto sich dafür in die richtige Position teleportiert hat.

Es wurde gesagt, dass Freeza im Weltraum überleben könne, d.h. Goku im Weltraum sterben würde, also was ist mit Vegetto?
In der Tat könntet weder ihr noch ein Saiyajin im Weltraum überleben, weil ihr atmen müsst, weil dort tödliche Strahlen (die die Erdatmosphäre normalerweise abstoppt) durch euren Kopf schießen, weil der Druck fehlt (eure Körper würden explodieren wie eine Tüte Kartoffelchips, die ihr in die Berge mitnehmt) und weil es verdammt kalt ist.
Ein Mensch würde in ungefähr 30 Sekunden sterben. Aber wir sind schwach. Ich bin mir ziemlich sicher, dass Vegetto diesen Problemen für einige Minuten widerstehen kann.

Über relative Geschwindigkeit: Warum sind Vegetto und Buu immer nahe Broly, der von der Attack mit Hochgeschwindigkeit durch den Weltraum geschliffen wird?
Weil sie im Weltraum sind. Sie haben dieselbe Geschwindigkeit. Wenn man sich ohne Gravitation, die einen anzieht, und ohne Luft, die einen stoppt, mit hoher Geschwindigkeit bewegt, behält man diese Geschwindigkeit ohne weitere Anstrengung bei.
Wie haben sie diese Geschwindigkeit erhalten? Nun, denkt mal daran: Goku steht still auf der Erde, bewegt sich jedoch sehr schnell um die Sonne, ok? Namek rotiert um seine eigene Sonne. Also bewegen sich Namek und die Erde, weit entfernt voneinander, auch mit gewaltig verschiedenen Geschwindigkeiten. Wenn Goku sich nach Namek teleportiert, passt er seine Geschwindigkeit umgehend an das Teleportationsziel an. Vegetto und Buu haben ihre Geschwindigkeit umgehend an Broly angepasst, als sie sich nah an ihn heran teleportiert haben.

Was Broly betrifft, so ist er so stark "legendär-isiert", dass er immer noch transformiert (und unverletzt), jedoch in der Attacke gefangen ist.

Und was Geräusche im Weltraum betriff ("zip" für Teleportation), sie werden nur von demjenigen gehört, der sie auch verursacht. Denkt an "Star Wars" :)

[partner]

2020-07-06

Ctrl+c, Ctrl+v

[img]
Ihr werdet die beinahe identische Zeichnungen auf den Seiten 1751, 1752 und 1753 bemerken...

Das ist unsere Schuld, aber wir machen es wie unser Meister, nur um die Action richtig zu zeigen!

Also, um die Wartezeit zu verkürzen, wird Seite 1753 ausnahmsweise am Donnerstag zur selben Zeit veröffentlicht...
Kommentare werden geladen...
Sprache News Den Comic lesen Minicomic Die Autoren RSS Fanarts FAQ Hilfe Turnier Hilfe Universen Bonus Ereignisse Werbung Partnerseiten
EnglishFrançais日本語中文EspañolItalianoPortuguêsDeutschPolskiNederlandsTurcPortuguês BrasileiroMagyarGalegoCatalàNorskРусскийRomâniaEuskeraLietuviškaiCroatianKoreanSuomeksiעִבְרִיתБългарскиSvenskaΕλληνικάEspañol Latinoاللغة العربيةFilipinoLatineDanskCorsuBrezhonegVèneto